Unsere Leistungen

Die neue HDCopter-Serie der Type CINEMA besticht ab 05/2011 mit vielen Vorzügen. Neben dem erweiterten Payload bis 2,4 kg und einer Flugzeit von bis zu 10 Minuten pro Akkuladung, verfügt diese Serie über einen neuen, entkoppelten, digital stabilisierbaren Dreiachs-Kameraträger.

Im Februar 2012 launcht Airborne den HDCopter HELIOS, der alle und noch mehr Vorzüge des CINEMA in sich vereint, allerdings netto 5kg Payload (reines Kameragewicht) transportieren kann.

 

Buchen Sie Ihren HDCopter Helios für einen oder mehrere Produktionstage inkl. Team und Kamersysteme! Oder erwerben Sie ein Flugsystem  Ready-To-Fly! Gerne beraten wir Sie über die vielen Optionen!

Einsatzgebiete

  • unkompliziert in bebauten und unbebauten Gebieten
  • weltweiter Einsatz möglich (genügend Vorlaufzeit beachten)
  • Buchungen bieten wir grundsätzlich tageweise exkl. Spesen und An/Abfahrt an.
  • Professionelle Produktionen mit professionellen Kamera-Systemen HD, 2K, 4K (u.a. Cinema, IndieCam, C300, etc)
  • HDR-Luftbild per digitaler Spiegelreflex, 360-Grad Panoramen bis 100mpix *raw
  • nachträglicher Einbau von 2D/3D-Elementen in produzierte Foto- und High-Definiton-Flugaufnahmen (Architektur, Fotoretusche)
  • Content-Produktion für Image- und Industriefilm (Beispiele finden Sie auf der Website von AIRBORNE Motion Pictures www.a-mp.at und auf Vimeo www.vimeo.com/airbornemotion)
  • Content-Produktion für TV- und Filmproduktionen
  • HDCopter-Systeme sind mit Personal tageweise buchbar bzw. als Kaufoption erhältlich.
  • Monitoring von baulichen Ereignissen (Baustellendokumentation zur Unterstützung der Bauaufsicht, Brückeninspektionen, Masten- und Leitungskontrollen, Fassadeninspektionen, Flugdächer, schwer zugängliche Bereiche, Schornsteine, Wärmebild, städtebauliche Veränderungen, Immobilien, Denkmalschutz, Ausgrabungsstätten), Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (Hochwasserprävention, Unterstützung bei Problemanalysen, Unterstützung bei Landschaftsplanungen)

  • Monitoring von Schadensereignissen (Überschwemmungen, Versicherungsbelange, Hagelschäden, Hangrutschungen, Großunfälle, Unterstützung der Einsatzleitung etc.)

  • Wärmebild (Ortung von Schäden, Wassereinbrüchen, thermische Probleme, Leckagen)